15/04/2019

Der neue 16DCT Athlonix™- Mikromotor mit hohem Drehmoment von Portescap

Portescap stellt den neuen 16DCT-Motor als Teil seiner Produktreihe von Athlonix-DCT-Motoren mit hohem Drehmoment vor. Der 16DCT bietet bei einer Länge von lediglich 26 mm ein Dauerdrehmoment von bis zu 5,24 mNm.

 

Im 16DCT-Motor kommen leistungsstarke Neodym-Magneten sowie die energieeffiziente, eisenlose Bauweise von Portescap zum Einsatz.  Durch die verbesserte selbsttragende Spule lässt sich hohe Leistung auf engstem Raum gewährleisten, wodurch die Gesamtbetriebskosten verringert werden.  Unter den vergleichbaren Motoren auf dem Markt hat der 16DCT den niedrigsten Motorregulierungsfaktor (R/K2), was sich in geringeren Drehzahleinbußen bei steigender Last äußert.  Somit handelt es sich um den leistungsstärksten Motor für zahlreiche anspruchsvolle Anwendungen. Zusammen mit einem Wirkungsgrad von bis zu 85% macht dieses Leistungsmerkmal den 16DCT zur idealen Antriebslösung für akkubetriebene Werkzeuge.

 

Der 16DCT-Motor ist mit Edelmetall- oder Graphit-Kommutationssystemen erhältlich und eignet sich für Anwendungen wie beispielsweise medizinische und industrielle Pumpen, Arzneimittel-Verabreichungssysteme, Robotersysteme (bionische Finger), kleine Industrie-Elektrowerkzeuge, Tätowiermaschinen, Mesotherapie-Pistolen, Dentalgeräte, Uhrenbeweger und Industrie-Greifvorrichtungen. Auch in anderen Anwendungsbereichen (z. B. Sicherheits- und Zugriffssysteme oder humanoide Roboter) ermöglicht der 16DCT Athlonix-Motor herausragende Leistungen.

 

Eine Speziallagerbaugruppe ist als Zusatzoption für Anwendungen verfügbar, die einer Wechselbeanspruchung aus radialen und axialen Lastanforderungen unterliegen. Weiterhin ist der 16DCT mit einer REE-Spule (für beschränkte Elektroerosion) ausgestattet, die für eine längere Lebensdauer des Motors sorgt. Darüber hinaus schafft die Spule eine eigensichere Umgebung, insbesondere bei hohen Drehzahlen.

 

Die Standardisierung der Komponenten und die Modularität der Bauweise ermöglichen die schnelle Kundenspezifizierung für Muster in verschiedenen Anwendungen. Athlonix-Motoren sind mit Encodern und Getrieben mit verschiedenen Abmessungen erhältlich. Die Geräte werden in einer nach den ISO-Normen zertifizierten Anlage hergestellt und sind RoHS-konform.